Schnaitbergstr. 1
D-73457 Essingen

Deutschland

info@gold-tools.de

Tel.: +49 (0)7365 964 872 0

Fax.: +49 (0)7365 964 872 1

  • Instagram - Weiß Kreis

© 2020 Gold Werkzeug GmbH

BESTELLVORGANG

1. Standardwerkzeuge


Um Fehler zu vermeiden, geben Sie bitte bei der Bestellung die folgenden Informationen an:

 

  • Artikelnummer lt. Katalog,

  • Beschreibung, Werkzeugtyp, Abmessung und Zähnezahl.


2. Sonderwerkzeuge


Zur Herstellung benötigen wir folgende Informationen:


Werkzeuginformation:

 

  • Werkzeuggruppe wie z. B. Schneide, Messerkopf, Oberfräser, Sägeblatt, Messer, etc.

  • Durchmesser, Messerhöhe, Bohrloch- oder Schaftgröße

  • Anzahl der Schneidekanten

 

Schneidematerial:

  • Hochlegierter Schnellarbeitsstahl

  • Stellite

  • Unbeschichtetes Hartmetall

  • Polykristalliner Diamant

Profilwerkzeuge:


Bemaßte Zeichnung oder Holzmuster.

Konstruktionsvorgaben:

Handvorschub

  • MAN

Mechanischer Vorschub

  • MEC


In Übereinstimmung mit der Europäischen Norm EN 847-1 für Holzbearbeitungswerkzeuge.


Hinweis: Werkzeuge für Handvorschub (MAN) dürfen auch auf
Maschinen mit mechanischem Vorschub (MEC) eingesetzt werden.
Werkstoffe


Art des Materials:

 

  • Weich- oder Hartholz, exotisches Holz,vergütete und verdichtete Hölzer, MDF-Platten, etc.

  • Oberflächenbeschichtung: Melamin, Sperrholz, etc.

Schnittposition:

  • Schneiden in- oder entgegen Faserrichtung, Querschneiden von Naturhölzern.

  • Schnittrichtung: in- oder entgegen der Vorschubrichtung.

Angaben zur Maschine:

  • Maschinentype: Fräsmaschine, Profiler, CNC Bearbeitungszentren, etc.

  • Layout der Spindel.

  • Auflage- und Anschlagposition.

Drehrichtung:

  • Rechts- oder  Linkslauf.

TERMINOLOGIE

D - Durchmesser
B - Messerbreite / Messerlänge
b - Grundkörperdicke
C - Fase / Abrundmesser
d - Bohrung
Db - Basisdurchmesser
DKN - Doppelkeilnute
H - Messerlänge
HB - Holzstärke
Hn - Helix Negativ
Hp - Helix Positiv
I - Nuter
INF - Untere Bearbeitung
KN - Keilnute
KS - Frigovit Kühlschlitz
LT - Gesamtlänge
LC - Schnittlänge
LH - Linkslauf
LU - Klemmlänge
L helix - Spirallänge
MAN - Handvorschub
MEC - mechanischer Vorschub
n - Drehzahl
NL - Nebenloch
nmax - max. Drehzahl
P - Profil
Pt - Profiltiefe
R - Radius
Ref - Artikelverweis
RH - rechts
Rz - Ziehklinge
S - Schaftdurchmesser / Klingenstärke
SW - Spannschlüsse
SDB - Spandickenbegrenzung
SUP - Obere Bearbeitung
t - Teilung
T - Profiltiefe
TK - Durchmesser für Nebenlöcher
V - Vorschneideranzahl
VE - Verpackungseinheit
Z - Zähnezahl
ZB - Zerspanerbreite
ZS - Zerspansegmente

GOLD

WERKZEUGE